Kreisverband Rheinisch Bergischer Kreis

Stillen

Stillen ist wie Tanzen lernen.
Wichtig sind Körperkontakt, die Liebe zueinander und ein gemeinsamer Rhythmus.
Zu Beginn sind beide manchmal unbeholfen, doch wenn beide die Schritte können, finden sie zueinander und werden eine Einheit.
M. Orlowski

Zu Beginn einer Stillbeziehung kann es immer wieder Situationen geben, die einer Beratung oder Hilfe bedürfen. Die Hebamme ist die kompetente Beraterin für alle Situationen, die mit der Ernährung Ihres Kindes zu tun haben. Sie berät bei Stillschwierigkeiten oder bei der Umstellung auf eine andere (flüssige oder feste) Kost.